Der Ablauf unseres Abziehservice

1. Abholung durch H-M-Montage

2. Stellung einer Wellenkiste auf Pfandbasis

3. Aufnahme der Konfiguration

4. Abziehen mit SAV-System

5. Abziehen mit extra entwickeltem Presslufthammer (nach Bedarf)

6. Optische und mechanische Kontrolle der Wellen & Segmente (Risskontrolle, Dokumentation, Bilder)

7. Reinigung der Welle & Segmente

8. Wiederbestücken nach Konfigurationsvorgabe

9. Versand in Wellenkiste zurück zum Kunden

10. Verschrottung der Schlechtteile (nach Absprache)

helvaLeistungen